Hundestrand Grüner Brink auf Fehmarn

Wer mit seinem Hund verreisen möchte, hat in Fehmarn ein ideales Urlaubsziel gefunden. Die Ostseeinsel gilt als sehr hundefreundlich. Deswegen gibt es auch speziell ausgewiesene Hundestrände auf Fehmarn. Einer davon ist der Hundestrand Grüner Brink.

Der Hundestrand Grüner Brink befindet sich an der Nordküste Fehmarns. Hierbei handelt es sich um ein Naturschutzgebiet, das als Brutplatz für nur noch selten vorkommende Wasservögel genutzt wird. Ein wenig östlich dieses wichtigen Naturreservats beginnt ein Badestrand, an dem ausdrücklich Hunde erlaubt sind. Außerdem sieht man hier recht häufig Kite-Surfer.

Was Sie am Hundestrand Grüner Brink beachten müssen

Wer Urlaub mit Hund auf Fehmarn macht, stößt auf viel Gegenliebe, wie hundefreundliche Ferienunterkünfte – darunter das Gästehaus Sulsdorf. Nichtsdestotrotz gibt es auch einige Regeln, an sie sich die Urlauber in Hundebegleitung halten müssen. Welche dies sind, erfahren Sie in unserem allgemeinen Ratgeber zu Hundestränden auf Fehmarn. Dazu gehört auch, dass an dem Hundestrand Grüner Brink Leinenpflicht besteht, da man der Auffassung ist, Hunde ohne Leine könnten die brütenden Vögel stören oder ängstigen.

Wenn Sie den Hundestrand Grüner Brink besuchen möchten, nutzen Sie am besten den eigens dafür eingerichteten Parkplatz „Grüner Brink/Gammendorfer Strand“. Er liegt östlich einer Strandkorbvermietung. Die Parkmöglichkeit ist rund 400 Meter vom Strand entfernt. Wer alleine zum Strand möchte, muss keine Strandabgabe leisten. Für Hunde wird jedoch eine kleine Gebühr fällig.

Typisch für den Hundestrand Grüner Brink

Der Hundestrand Grüner Brink ist genau richtig, wenn Sie nach einem Sandstrand mit flachem Wasser suchen. Toiletten sind ebenso vorhanden wie Verpflegungsmöglichkeiten. Letztere befinden sich knapp 300 Meter vom Strand entfernt. Für einen entspannten Tag am Hundestrand können Sie sich einen Strandkorb mieten. Ein entsprechender Verleih befindet sich direkt am Strand.

Hier nochmal alles Wichtige zum Hundestrand Grüner Brink zusammengefasst:

  • Parkplatz in der Nähe (Parkplatz „Grüner Brink/Gammendorfer Strand“)
  • keine Strandabgabe für Menschen
  • Strandabgaben-Pflicht für Hunde
  • Schwimmmöglichkeiten
  • Spaziergänge am Wasser
  • flacher Sandstrand mit Dünen
  • Naturschutzgebiet
  • Kite-Surfing am Strand
  • Toiletten sind vorhanden
  • Imbiss-Möglichkeiten
  • Strandkorbverleih

So finden Sie den Hundestrand Grüner Brink

Um zum Hundestrand Grüner Brink zu gelangen, einfach vom südlich gelegenen Gammendorf nach Norden Richtung des Niobe Denkmals fahren. Am Ende der Straße können Sie den Parkplatz bei Niobe bereits sehen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner viel Spaß beim Tollen, Toben, Spielen, Baden oder Spazierengehen am Strand – und natürlich sonniges Wetter!